email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

Wissenswerter Alltag: Gefahren im Verkehr – der tote Winkel

Partner: ADAC e.V.

Partner Logo ADAC e.V.

Wir freuen uns sehr ein weiteres, sehr wichtiges Thema innerhalb unserer Initiative „Wissenswerter Alltag“ erklären zu dürfen. Gemeinsam mit dem ADAC e.V. haben wir uns dem Thema „Gefahren im Verkehr – der tote Winkel“ angenommen.

Zu den gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr zählt das Aufeinandertreffen von Fußgängern und Radfahrern mit einem LKW oder Bus. In den meisten Fällen bedeutet das für die schwächsten Verkehrsteilnehmer schwere bis schwerste Verletzungen. Am gefährlichsten sind Kreuzungen an denen nach rechts abgebogen wird. Das Problem dabei ist, dass es an jedem Fahrzeug vier Außenbereiche gibt, die trotz Spiegel für den Fahrer nicht einzusehen sind. Die toten Winkel erstrecken sich jeweils links und rechts neben sowie vor und hinter dem Fahrzeug. Für einen Radfahrer, der rechts neben einem rechtsabbiegenden LKW fährt und ebenfalls die Kreuzung überqueren möchte, kann das Lebensgefahr bedeuten. Deshalb sollten sich Fußgänger und Radfahrer nicht im toten Winkel aufhalten und sich durch Blickkontakt zum Fahrer vergewissern, dass dieser sie wirklich sehen hat.

Im Jahr 2012 gab es in Deutschland nach Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenwesen 650 Abbiegeunfälle mit Personenschaden zwischen LKW und Radfahrern – 30 davon endeten tödlich.

Mit unserer Initiative „Wissenswerter Alltag“ möchten wir Themen und Fragen aus dem alltäglichen Leben veranschaulichen. Unser Alltag ist sehr schnelllebig und die fehlende Zeit lässt viele Fragen und Themen unbeantwortet.

Unsere Stärke sind Erklärvideos und wir sind der Meinung, dass Videos das komfortabelste Medium sind um schnell und einfach Sachverhalte zu verdeutlichen und verständlich zu vermitteln. Wir hoffen, dass das Erklärvideo zum „toten Winkel“ sensibilisiert und in Zukunft weniger Verkehrsunfälle an Kreuzungen geschehen. Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch bei unserem Kooperationspartner dem ADAC e.V. für die tolle Zusammenarbeit danken.

Noch Fragen?
Wir erklären es Ihnen gerne!
040 / 537 996 320Tanja Christin Lier, Projektmanagerin
cta_1

Erste Hilfe ist unserer Meinung nach ein sehr wichtiges Thema, dass leider allzu oft im Alltag untergeht. Der Gedanke an lebensrettende Sofortmaßnahmen wie eine Herzreanimation lässt vielen Menschen . . .

Mehr...

Für uns als Erklärvideo Agentur ist es tagtäglich die Aufgabe neue Videos zu erstellen und zu produzieren. Aus unserer Sicht ist es dabei vollkommen gleich, ob wir . . .

Mehr...