email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

Screencast erstellen – Software schnell und einfach erklären

Screencast

Screencast

Jeder kennt das – man kommt neu in ein Unternehmen und muss mit einer unbekannten Software arbeiten. Ihre Arbeitskollegen sind eingespannt und auch der Hilfsservice hat gerade keine Zeit für Sie. In einer solchen Situation wäre ein Screencast Erklärvideo genau das Richtige! Dabei handelt es sich um eine abgefilmte Bildaufnahme. Die Software kann auf jedem PC installiert werden und statt der eigenen Computeroberfläche sehen Sie eine ähnliche Benutzeroberfläche, in der sich eine Maus bewegt. Sie zeigt Ihnen die nächsten Schritte. Zur besseren Erklärung wird der Screencast durch eine Audio-Aufnahme ergänzt. Diese können so oft wie gewünscht abgespielt werden, sodass der Nutzer den Lernprozess individuell bestimmen kann. Es handelt sich also um das ideale Erklärwerkzeug für alle, die sich mit einer neuen Materie befassen müssen.
Sie können diesen Dienst auch für Ihre Kunden nutzen. So können beispielsweise Online-Dienstleistungen oder Anmeldeprozesse erklärt werden. Damit erleichtern Sie Ihren potentiellen Kunden die Überlegung, ob sie sich für Ihr Unternehmen entscheiden. Ein missverständlicher und komplizierter Prozess würde den Kunden eher abschrecken, mit Screencast hat er hingegen einen positiven Eindruck von Ihrem Unternehmen.

Tutorials zur Unterstützung und Kundenbindung

Besonders für Unternehmen, die komplizierter und schwer verständliche Online-Produkte verwenden, ist diese Software eine Erleichterung. Oftmals versuchen Unternehmen mit Hilfe von verschriftlichten Erläuterungen diese Prozesse zu erklären, was nicht immer erfolgreich ist. Das führt dazu, dass Ihren potenziellen Kunden viel Zeit und Geduld geraubt wird. Fakt ist, dass sich ein genervter und frustrierter Kunden nicht mehr mit Ihrem Produkt beschäftigt und es auch nicht weiterempfehlen wird. Um das zu verhindern, bieten Sie Ihren Kunden und Mitarbeitern Videos als Tutorials an, die Vorgänge visuell und einfach erklären. Nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden, ist es hilfreich. Statt lange Bedienungsanleitungen zu lesen, die im schlimmsten Fall nicht verstanden werden, werden sich Ihre Kunden und Mitarbeiter über ein verständlich erklärtes Video freuen. Zudem sorgt die Visualisierung auch dafür, dass das Gezeigte besser im Gedächtnis bleibt.

Attraktiv für Kunden

Durch Demovideos wird nicht nur die Handhabung der Online-Dienstleistung erleichtert, Ihre Kunden werden auch sehen, dass Sie Ihre Dienstleistungen ständig auf dem neusten Stand halten. Kunden, die sich nach einem neuen Produkt umsehen, werden sich nicht für ein Produkt entscheiden, dessen Darstellung schon veraltet wirkt. Durch die Demovideos, die eine neue Marketingstrategie präsentieren, demonstrieren Sie Aktualität – und das lockt neue Kunden an. Durch diese technische Erneuerung unterscheiden Sie sich von Ihren Konkurrenten und überzeugen den Kunden durch Ihre Kundenfreundlichkeit. Besonders als Erklärvideos für Betriebssysteme, Software-Anwendungen und den Gebrauch von Websites sind diese Videos geeignet.

Heben Sie sich mit Screencasts ab

Auf dem Markt gibt es unzählig viele Software-Produkte, zwischen denen sich der Kunde entscheiden muss. Ein wichtiges Kriterium ist die Handhabung der neuen Software. Sollte diese schon von Anfang an zu komplex wirken, wird sich der Kunde gegen das Produkt entscheiden. Damit sich ein Kunde ein Bild von einer neuen Software machen kann, lädt er sich im Vorfeld eine Testversion herunter. Das muss bei Ihrem Produkt nicht sein, wenn Sie mit Screencasting arbeiten. Bereits in der Beschreibung können Sie ein Video einbauen, das die Handhabung der Software demonstriert. Bereits hier kann sich der Kunde von dem Produkt überzeugen und wird zum Kauf ermuntert. Durch die Erkenntnis, dass es sich um ein benutzerfreundliches Produkt handelt, wird das Vertrauen des Kunden in Ihr Unternehmen gestärkt und er wird das Produkt mit hoher Wahrscheinlichkeit kaufen.
Damit der Kunde einen positiven Eindruck von Ihrem Unternehmen bekommt, sollten Sie das Erstellen der Videos in professionelle Hände übergeben. So werden Fehler wie Unschärfe, lange Sprechpausen und Versprecher vermieden. Investieren Sie etwas Geld in eine professionelle Aufnahme und verzichten Sie auf das eigenständige Erstellen.