email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

Kundeninfo

Kunde: Pro Personaldienstleistungen GmbH
Sprache:deutsch

Wie viel darf ein Erklärvideo kosten, um damit gutes Personal zu finden?

Aus gegebenem Anlass haben wir uns die Frage gestellt was ein Erklärvideo kosten darf. Natürlich kommt es dabei immer auf den Zweck des Erklärvideos an, also wofür das Video produziert wird. Für gewöhnlich sollen mit Hilfe von Erklärvideos Produkte oder Dienstleistungen erklärt werden. Dann stehen die entstanden Erklärvideo Kosten immer direkt gegen die zu erwartenden Einnahmen bzw. die mögliche Absatzsteigerung, die durch den Einsatz eines Erklärvideos erwartet wird.

Bei unserer letzten Produktion für die PRO Personaldienstleistungen GmbH wird der Erklärfilm für einen anderen Zweck eingesetzt. Mit Hilfe des Videos soll motiviertes Personal rekrutiert werden.

„5 Tage vor geplanter Zusendung haben wir das DEWON-Video erhalten und sind von dem Ergebnis begeistert. Mit den eingebrachten Ideen des DEWON-Teams, entspricht der Film komplett unseren Vorstellungen. Die Zusammenarbeit war professionell und hat uns außerdem viel Spaß bereitet.“ Mirja Henkel, Personaldisposition

Gutes Personal zu finden ist nicht leicht und fordert in den meisten Fällen eine Menge Geduld, Geld aber auch Glück. Schließlich muss der richtige Bewerber zur richtigen Zeit die richtige Stellenausschreibung lesen. In diesem Fall stehen die Erklärvideo Kosten erstmal nicht gegen direkte Absatzsteigerungen oder höhere Verkaufszahlen. Hier ist die Investition in ein Erklärvideo zugleich eine Investition in gutes Personal, dass durch den Einsatz eines Erklärvideos über verschiedene Kanäle gefunden werden soll.

Natürlich sorgt auf lange Sicht auch ein guter Mitarbeiter für eine Absatzsteigerung oder schnellere Prozesse innerhalb der Produktion, doch am Anfang steht eben immer die Suche nach Personal.

Wir als Erklärvideo Agentur sind davon überzeugt, das es in Zukunft immer wichtiger wird sich als Personalrecruiter von anderen Unternehmen abzuheben. Der Kampf um gut ausgebildete und hochmotivierte Fachkräfte hat längst begonnen. Der Einsatz eines kurzen, humorvollen Videos, dass Ihr Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle beschreibt macht hier schon einen entscheidenden Unterschied.

Zeitungsanzeigen oder Inserate auf Stellenportalen sind das Standardreportoire eines Recruiters. Auch das einkalkulierte Budget wird hier investiert. Doch wie wäre es die Erklärvideo Kosten ein mal gegen die Kosten für eine Stellenanzeige in der Tageszeitung zu stellen. Eine Anzeige erscheint einmal in einer Ausgabe. Ein Erklärvideo ist zeitlich und räumlich unbegrenzt nutzbar und kann gerade für Unternehmen, die junges Personal suchen, interessant sein. Eine Verbreitung über soziale Netzwerke wie z.B. Facebook und Twitter ist kostenlos, so dass einmal Kosten für Ihr Erklärvideo anfallen.

Wir finden den Einsatz unserer Erklärvideos für Recruitingzwecke spitze und freuen uns auf die nächsten spannenden Berufsbilder, die wir erklären dürfen.

Kundeninfo

Kunde: Pro Personaldienstleistungen GmbH
Sprache:deutsch

Noch Fragen?
Wir erklären es Ihnen gerne!
040 / 537 996 320Tanja Christin Lier, Projektmanagerin
cta_1

Weitere Referenzen

Erklärvideo 2 für Dentaprime

Mit diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen unser Basic-Erklärvideo zu den Funktionsweisen des „Zahnprothese Service“ von Dentaprime. Für Patienten ohne funktionsfähiges Gebiss bieten herkömmliche Prothesen . . .

Zum Projekt

Erklärvideo für altoba

Wir freuen uns sehr an dieser Stelle unser Basic-Erklärvideo zu den besonderen Eigenschaften des neuen „Effizienzhaus Plus“ des Altonaer Spar- und Bauvereins EG vorstellen zu dürfen. Das . . .

Zum Projekt

Erklärvideo für Salzgitter AG: e-connect

Mit diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen unser Erklärvideo zu den Funktionsweisen des neuen e-connect Systems von der Salzgitter AG. Die Salzgitter AG ist ein Stahlkonzern aus Niedersachsen . . .

Zum Projekt