email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

Kundeninfo

Kunden Logo Tirolia Spedition GmbH
Kunde: Tirolia Spedition GmbH
Sprache:deutsch

 

Animiertes Erklärvideo für die Firma Tirolia Spedition GmbH

Unser neuestes animiertes Erklärvideo für die Firma Tirolia Spedition GmbH ist endlich online. Mit diesem Erklärvideo wird ein neues Produkt der Firma erläutert und auf den Punkt gebracht. Der Tirolia Spedition GmbH war es besonders wichtig, dass Video nicht nur auf der eigenen Webseite hochzuladen sondern es auch über soziale Netzwerke und Online Plattformen zu verbreiten. Ein Grund für uns einmal genauer hinzuschauen und die unterschiedlichen Plattformen unter die Lupe zu nehmen.

Um das eigene Online Marketing voranzutreiben ist es gut sich Gedanken darüber zu machen, wo das Erklärvideo hochladen werden soll. Es gibt viele Plattformen, die dafür geeignet sind. Am besten sind die Seiten, auf denen Nutzer die Möglichkeit haben, Videos zu teilen oder zu „liken“.

Youtube

Youtube ist eine Tochtergesellschaft des Internetriesen Google. YouTube gibt es in über 70 Ländern und auf 76 Sprachen. Etwa 95% der Menschen, die regelmäßig im Internet surfen, sehen sich auch Videos auf Youtube an. Dort gibt es eine Suchfunktion, die der einer Suchmaschine ähnelt. Da das Schauen eines Videos ist für die meisten Menschen wesentlich attraktiver ist als das Lesen eines langen Textes, ist Youtube auch für die Veröffentlichung und Verbreitung von einem Erklärvideo als Video Marketing Mittel perfekt. Mit der richtigen Wahl der Keywords in geschickt formulierten Texten wird Ihr Erklärvideo möglicherweise auf der Ergebnisliste von Google erscheinen. Das wiederum sorgt dafür, dass auch Internet-User auf Sie aufmerksam werden, die nicht auf Youtube nach Videos suchen. Allerdings birgt Youtube auch ein Risiko, welches Sie nicht unterschätzen sollten. Beim Schauen Ihres Erklärvideos werden noch andere Videos mit ähnlichem Inhalt an der Seite angezeigt. Darunter kann auch die Konkurrenz sein, d.h. Sie könnten den Zuschauer durch Ihr auf Youtube gestelltes Video unabsichtlich mit der Konkurrenz vertraut machen. Dennoch, unsere Empfehlung: Laden Sie Ihr Video bei YouTube hoch. Um eine gute und dabei kostengünstige Reichweite zu generieren ist ein eigener YouTube-Kanal heute unumgänglich.

Facebook

Das größte soziale Netzwerk der Welt steht zunehmend in Konkurrenz zu Youtube. Gegenüber der Videoplattform hat Facebook den Vorteil, dass sich Videos durch das Teilen und das Markieren von Videos mit „gefällt mir“ viral verbreiten. Der typische Facebook-Nutzer hat über 100 Freunde und in deren Timeline würde Ihr Erklärvideo erscheinen. Das erneute „teilen“ würde wiederum für eine noch größere Reichweite sorgen. Dieses Prinzip lässt sich ins unendliche fortführen und erklärt die teilweise rasant wachsenden „likes“ für Videos oder Beiträge auf Facebook. Dieses Phänomen ist unabhängig vom Thema zu sehen, wichtig ist, dass der Inhalt möglichst viele Menschen anspricht und für diese relevant ist. Aus diesem Grund lohnt es sich immer auch eine eigene Facebook-Seite für das Unternehmen anzulegen. Im Gegensatz zu Youtube ist Facebook keine Suchmaschine, so dass der Nutzer nicht nach bestimmten Videos suchen kann. Dafür ist die Kommunikation und Interaktion mit den Fans wesentlich ausgiebiger und langfristiger.

Andere Seiten für Video Marketing

Damit die Reichweite des Videos größer wird, sollten Sie so viele Plattformen wie möglich mit Ihrem Video bespielen. Alternativen zu Youtube und Facebook stellt beispielsweise Vimeo dar. Um hier ein Erklärvideo hochzuladen, ist zuerst die Registrierung über einen kostenpflichtigen Account notwendig. Vimeo hat gegenüber Youtube und Facebook den Vorteil, dass der Internet-User sich vollkommen auf das Erklärvideo konzentrieren kann, da kaum Werbung oder andere Videos erscheinen, die die Aufmerksamkeit beeinträchtigen könnten.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Verbreitung eines Erklärvideo für Ihr Video Marketing über das Internet schnell und kosteneffizient möglich ist. Die Pflege der einzelnen Portale nimmt aber auch enorm viel Zeit in Anspruch. Sollten Sie bei der Pflege Ihrer Kanäle Unterstützung brauchen, sprechen Sie uns gerne an.

Kundeninfo

Kunden Logo Tirolia Spedition GmbH
Kunde: Tirolia Spedition GmbH
Sprache:deutsch

Noch Fragen?
Wir erklären es Ihnen gerne!
040 / 537 996 320Tanja Christin Lier, Projektmanagerin
cta_1

Weitere Referenzen

Erklärvideo für proDERM

Mit diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen unser Premium-Erklärvideo zu den Funktionsweisen des internationalen Produkttesters von proDERM. Für alle Interessenten ist dieses Video zudem auf Englisch abrufbar . . .

Zum Projekt

Erklärvideo für System Alliance Europe

Mit diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen unser Premium-Erklärvideo zu den Funktionsweisen des europaweiten „Stückgut-Netzwerkes“ von System Alliance Europe. Dieses Netzwerk ist ein wertvoller Bestandteil internationaler . . .

Zum Projekt

Erklärvideo für Byodo WerteMarken

An dieser Stelle präsentieren wir unser Premium-Erklärvideo für die „WerteMarken“, zu denen sich auch unser Kunde Byodo zählen darf. Die WerteMarken sind ein wichtiges Zeichen . . .

Zum Projekt