email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

Warum ist Erklärvideo Marketing hilfreich?

Warum ist Erklärvideo Marketing hilfreich?

Warum ist Erklärvideo Marketing hilfreich?

Die Gestaltung von Erklärvideo Marketing, ob online oder offline, muss sich immer am Puls der Zeit orientieren und die Bedürfnisse, Gewohnheiten und Interessen der Bevölkerung in den Fokus der Werbegestaltung rücken. Hier lässt sich beispielhaft der einstige Siegeszug der TV-Werbung anführen, der auf den enormen Fernsehkonsum der Einwohner in Deutschland zurückzuführen war. In den letzten Monaten und Jahren hat sich diesbezüglich eine Trendwende bemerkbar gemacht. Einerseits ist der mediale Konsum vom klassischen TV zunehmend zum Internet gewandert, andererseits hat sich ebendort ein Trend zum Bewegtbild, sei es GIF, Loop oder Film, etabliert. Im Jahr 2016 ließ sich das an einigen konkreten Zahlen bemessen: In Deutschland hat die Zahl der Internetnutzer mit 58 Millionen Menschen einen neuen Höchststand erreicht. Fast jeder vierte dieser Personen, also knapp 15 Millionen, konsumierte täglich Videos online. All diese Menschen sind folglich auch als potenzielle Zielgruppe für digitale Werbung in Filmform zu sehen. Sofern beim Konsum auch weniger hoch frequentierte Zeiträume, die gleichsam regelmäßig sind, mit in Betracht kommen, steigt die potenzielle Kundschaft nochmals um ein Vielfaches. Natürlich hat das Marketing bereits die Qualitäten erkannt und auf die Trendverschiebung reagiert. Ein Unternehmen ohne eine adäquate Onlinekommunikation ist in der heutigen Zeit fast unvorstellbar geworden. Erklärvideo Marketing bieten für Firmen einen niedrigschwelligen Einstieg in ihre Online Marketing Strategien, denn sie können so Inhalte attraktiv und schnell vermitteln.

Kunden sind unmittelbar erreichbar und können motiviert werden

Ein Erklärvideo Marketing zielt nicht auf das Bewerben einer gesamten Firma ab, sondern setzt es sich zumeist zum Ziel in einer klaren, einfachen und attraktiven Ansprache die Vorzüge und Besonderheiten eines einzelnen Produktes in den Fokus zu stellen. Diese Filme sind stilistisch normalerweise humoristisch, unterhaltsam und informativ gehalten. Es ist ein wichtiges Element der Gestaltung, dass man dem Kunden eben nicht das Gefühl vermittelt eine Werbung zu betrachten. Die meisten Internetnutzer fordern in der Regel Informationen und Mehrwert mehr, als billige Werbung, die ihnen etwas verkaufen will. Erklärvideo Marketing setzt genau hier an und versucht gute Unterhaltung und einen Mehrwert für potenzielle Kunden zu vermitteln. Durch diese Kombination wird im besten Verlauf ein unmittelbarer Kaufimpuls ausgelöst. Durch die moderne Technik ist es möglich bereits im Video Links zu weiterführenden Inhalten und Onlineshops zu platzieren und so das entstandene Interesse der Zuschauer direkt für sich zu nutzen. Erklärvideos im Internet haben dabei den Vorteil mit dem Kunden in unmittelbaren Kontakt zu treten, was bedeutet, dass kein weiteres Medium zwischengeschaltet werden muss. Dadurch ist man als Werbetreibender nicht auf die Fernsehsender angewiesen, sondern steht in direkten Kontakt zum Kunden. Dies spart nicht nur immense Kosten für Werbeblöcke, es ermöglicht eine zielgruppengenauere Ansprache. Folglich ist Erklärvideo Marketing insbesondere für den Erstkontakt eine attraktive Ergänzung der gesamten Unternehmenskommunikation.

Digitales Erklärvideo Marketing bezieht auch immer Soziale Netzwerke mit ein

Nicht nur auf der eigenen Website lassen sich Erklärvideos vorteilhaft einbinden, auch in den sozialen Medien können die Filme zu einer deutlichen Verbreitung und Bekanntheitssteigerung von Unternehmen und einzelnen Produkten genutzt werden. Der absolute Idealfall wäre eine hohe Attraktivität des Videos, so dass sich die Zielgruppe in einem solchen Rahmen dafür begeistern kann, dass diese es eigenständig teilen und somit weiterverbreiten. Die sozialen Netzwerke sind ein Raum von Empfehlungen und Vertrauen innerhalb von gebildeten Communities. Vereinfacht bedeutet dies, dass Filme, die Freunde und Bekannte mögen und empfehlen, erheblich häufiger gesehen und verbreitet werden, als solche Beiträge, die offensichtlich von Unternehmen platziert wurden. Hier ist zu beachten, dass, im Gegensatz zum viralen Marketing, in Erklärvideos zu jeder Zeit der Absender, also das werbende Unternehmen deutlich zu erkennen ist. In diesen Videos ist es selbstverständlich sie in der Corporate Identity der beauftragenden Firma zu halten und somit einen positiven Imagetransfer zwischen dem vorgestellten Produkt und dem eigentlichen Unternehmen zu generieren. Heute sind Erklärvideos bereits bei den meisten Unternehmen zu einem Teil der Firmenkommunikation geworden und stellen einen wichtigen Teil der Kundenansprache dar. Ferner sind sie der einfachste Weg Kunden kurz, attraktiv und knackig mit Informationen zu Produkten zu versorgen. Eine regelmäßige Nutzung von Erklärvideo Marketing ist daher ein wichtiger Bestandteil für Unternehmen.

Nicht nur online kann ein Erklärvideo helfen

Das sicherlich bedeutendste Einsatzgebiet für Erklärvideos abseits der breiten Möglichkeiten der digitalen Welt ist die Messe. Beispielsweise für Produktpräsentationen oder als einsteigende Informationen zu Neuerscheinungen helfen Erklärvideos für Unternehmen. Gerade auf Messen vereinfachen die Filme den Einstieg in die Kommunikation mit den direkt anwesenden Kunden. Produkte lassen sich so kurz und prägnant darstellen ohne die Kapazität der Mitarbeiter der Stände zu binden. Ein erfolgreiches Erklärvideo Marketing endet folglich nicht an der Grenze der digitalen Welt.