^ Erklärvideos im Unterricht - DEWON
email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

Lernen leicht gemacht: Erklärvideos im Unterricht

Erklärvideos im Unterricht für mehr Durchblick

Erklärvideos im Unterricht für mehr Durchblick

Erklärvideos eignen sich nicht nur hervorragend um Produkte und Dienstleistungen zu erklären. Auch Sachverhalte und Problemstellungen können durch Erklärvideos im Unterricht einfach und dennoch effektiv vermittelt werden. Denn auch die Art zu unterrichten hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Klassischer Frontalunterricht ist out. Der Einsatz von Computern und verschiedenen Medien wie interaktive Lernspiele ist gang und gäbe. Doch auch Erklärvideos bieten die Möglichkeit den Unterricht noch abwechslungsreicher zu gestalten. Zum Einen können auf diese Weise Themen und Inhalte humorvoll und dennoch auf den Punkt transportiert werden, zum Anderen bleiben kurze und prägnante Videos im Kopf. Im Gegensatz zu herkömmlichen Medien wie Schulbüchern oder Tafelbildern werden bei der Verwendung von Erklärvideos mehrere Sinne angesprochen. Insgesamt sorgt das für eine besserer Aufnahme der Inhalte.

Erklärvideos im Unterricht – sie haben noch weitere Vorteile. Durch Videoplattformen wie YouTube oder Vimeo ist die Nutzung von Videos zur Informationsverbreitung und Informationsvermittlung gerade für Jugendliche im Alter zwischen 12 und 19 Jahren alltäglich. Auch Erklärvideos, die für den Einsatz im Unterricht gedacht sind, können bei YouTube oder Vimeo verbreitet werden und so über den eigentlichen Unterricht hinaus zur Verfügung stehen. Sie können Anstöße liefern und den Einstieg in ein Thema erleichtern.

Auch kann die Verwendung von Videos im Unterricht dazu beitragen Jugendliche für den Umgang mit Medien zu sensibilisieren. Allzu oft werden Videos über soziale Netzwerke zu sorglos geteilt und hochgeladen. Der sichere Umgang mit sensiblen oder persönlichen Daten ist daher sehr wichtig. Videos können hier aufklärende Arbeit leisten.

Als Erklärvideo Agentur möchten wir dazu beitragen alltägliche Themen zu erklären und verständlich zu machen. Dies können Themen sein, die aktuell interessant sind, wie unser erstes Video zum Thema: „Warum ist der 1. Mai ein Feiertag?“ aber wir möchten auch allgemeine Themen wie z.B. „Erste Hilfe“ ansprechen. Sicher sind diese Dinge nicht nur für Unternehmen oder Schulen interessant, sie sollen vor allem Privatpersonen ansprechen und sensibilisieren.

Erklärvideos im Unterricht, dass kann auch ganz anders verstanden werden. In vielen Schulen werden dieses Videos nicht nur selber produziert sondern auch bewusst eingesetzt um Inhalte von Schülern für Schüler erklären zu lassen. Zum einen wird auf diese Weise der Zusammenhalt und die Lust am lernen gestärkt aber auch die Vorbereitungen und der Aufwand einer Videoproduktion kann so am eignen Leib erfahren werden.

Erklärvideos können also für verschiedenste Zwecke genutzt werden. Sie sind sicher nur eine Möglichkeit die Lust am Lernen zu steigern. Dennoch gut gemacht können Videos Interessen wecken und dafür sorgen, dass auch über den Film hinaus das Thema interessant bleibt.

Wenn auch Sie ein Erklärvideo brauchen oder mehr über die Produktion erfahren möchten freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen.