email-alt email fb google-plus search twitter facebook xing youtube
040 / 537 996 320
Schreiben Sie uns!

DEWON klärt auf – Gibt es die "eine" Erklärvideo Software?

Hier erfahren Sie alles zur Erklärvideo Software

Hier erfahren Sie alles zur Erklärvideo Software

Mit dieser Frage beschäftigen sich nicht nur verschiedenste Blogger immer wieder sondern auch immer mehr Unternehmen, die ein Erklärvideo für Ihre Webseite nutzen wollen. Wir wollen heute einmal klären, ob es überhaupt die „eine“ Erklärvideo Software gibt. Leider muss ich Sie direkt zu Beginn enttäuschen. DIE Erklärvideo Software gibt es leider nicht. Ich möchte Ihnen hierfür die Gründe erläutern.

Als Erklärvideo Agentur haben wir über Jahre verschiedenste Programme für die Produktion unserer Videos getestet und kommen immer wieder zu dem Ergebnis, dass die Auswahl der verwendeten Software nicht zu letzt von dem zu produzierenden Erklärvideo abhängt. Nicht jeder Grafik- bzw. Animationsstil lässt sich mit jedem Programm gleich gut umsetzten. Natürlich ist auch immer die Frage nach der späteren Nutzung des Videos ausschlaggebend für die Auswahl der genutzten Erklärvideo Software.

Am Anfang steht die Entwicklung der Icons und Figuren anhand des Textkonzeptes. Die Grafiken entwickeln Sie idealer Weise direkt als Vektorgrafik. Als Programm eignet sich dafür z.B. Adobe Illustrator. Im Gegensatz zu herkömmlichen Pixelgrafiken kann jede Vektorgrafik auf jede beliebige Größe skaliert werden. Gerade wenn Grafiken aus dem Video auf Werbemitteln, wie Flyern oder Broschüren verwendet werden sollen, sollte ein verlustfreies skalieren möglich sein, da sonst die Grafiken ggf. verpixelt dargestellt werden können (Treppcheneffekt).

Im nächsten Schritt benötigen Sie ein Animationsprogramm wie Adobe Flash oder After Effects. Falls das Video nicht allzu umfangreich werden soll, können Sie auch auf PowToon.com zurückgreifen. Mit diesem Programm können Sie schnell und einfach kurze Videos erstellen.

Damit ihr Video aber tatsächlich ein echter Erfolg wird sollten Sie schon vor bzw. während der Produktion folgende Fehler vermeiden:

1. Setzten Sie sich ein Zeitlimit

Wenn möglich sollte die Spielzeit Ihres Erklärvideos nicht über 90 Sekunden liegen. Erwiesenermaßen sinkt nach 90 Sekunden die Aufmerksamkeit des Zuschauers und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Ihr Video vorzeitig beendet wird.

2. Weniger ist mehr

Reduzieren Sie die Argumente für Ihr Produkt auf die drei wichtigsten. Überlegen Sie sich gut, welche Merkmale für den Kunden entscheidende Verkaufsargumente sein können. Natürlich werden Sie innerhalb von 90 Sekunden nicht alle nennen können, aber sollte auch nicht Ihr Ziel sein. Ihr Ziel sollte es sein mit Ihrem Erklärvideo im Grundsatz zu überzeugen. Es wird immer noch die ein oder andere Fragen geben, die der Kunden dann z.B. telefonisch mit Ihnen klären kann.

3. Video und Webseite

Schauen Sie sich im Vorfeld Ihre Webseite an. Gibt es eine bestimmte Farbwelt? Gibt es verschiedene Symbole oder Merkmale, die für Ihre Webseite stehen? Falls Sie hier einen bestimmten Style Guide verfolgen, sollte dieser auch auf das Erklärvideo angewendet werden. Ihr Video soll schließlich kein Fremdkörper sein.

Nach dem wir über die Erklärvideo Software und die häufigsten Fehler bei der Produktion gesprochen haben möchte ich noch kurz auf die richtige Vermarktung Ihres Videos eingehen. Um mit dem Film erfolgreich zu sein reicht es leider nicht aus ein richtig gutes und informatives Video produziert zu haben. Damit sich Ihr Video über alle Kanäle verbreitet sollten Sie einen Player verwenden, der sowohl auf allen Plattformen als auch auf allen mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets funktioniert. Am geeignetsten sind die Player von YouTube oder Vimeo, denn diese Player sind kostenlos und funktionieren auf jedem Endgerät. Gerade der Einsatz des YouTube Players wirkt sich zusätzlich auf das Google-Ranking aus und beeinflusst damit das Ranking der eigenen Webseite positiv.

Wenn Sie professionelle Unterstützung bei der Umsetzung Ihres Erklärvideos benötigen stehe wir Ihnen natürlich gerne mit unserer Erfahrung zur Verfügung.